Shopping Cart
royal canin hundefutter

Royal Canin Hundefutter

Royal Canin wurde 1968 in Frankreich gegründet und gehört mittlerweile zur Unternehmensgruppe Mars Inc. Der ursprüngliche Gründer von Royal Canin war ein französischer Landarzt, der erkannte, dass viele Hunde Hautkrankheiten aufweisen, die von einer unausgewogenen Ernährung herrühren. Um dies zu bekämpfen, entwickelte er ein erstes Spezialfutter, bestehend aus Getreide, Fleisch und Maisflocken. Mittlerweile ist das Unternehmen mit ca. 240 Futterprodukten im Heimtierbereich sehr breit aufgestellt und beschäftigt weltweit über 4.500 Mitarbeiter, die sich um Tätigkeiten wie die Produktion und den Vertrieb kümmern. Royal Canin bietet sein Hundefutter weltweit an und betreibt derzeit 12 Produktionsstätten in unterschiedlichen Ländern. Der Tierfutterhersteller ist darauf bestrebt seinen Unternehmensansatz nachhaltiger aufzubauen und hat deshalb unter anderem die Initiative ins Leben gerufen bis 2025 CO2-neutral zertifiziert zu sein. 

Häufig gestellte Fragen

Es gibt sowohl Trockenfutter als auch Nassfutter von Royal Canin. Das Unternehmen produziert hierbei nicht nur Hundefutter sondern auch Katzenfutter.

In der Regel sind die Verpackungen aufgeteilt in 3 Größen – 4Kg, 10Kg und 14Kg und wiederverschließbar.

Royal Canin stammt ursprünglich aus Frankreich, mittlerweile wird jedoch mehr als 80% des Umsatzes in anderen Ländern als Frankreich generiert. Das Unternehmen ist dementsprechend sehr international aufgestellt.

Das könnte dir auch gefallen

Wir nutzen Cookies zur unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch das Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du unseren Cookies zu. Sieh dir unsere Datenschutzerklärung an, wenn du mehr über unsere Cookie-Richtlinien wissen willst!

Cookie Einstellungen

Unten kannst du auswählen welche Art von Cookies zu auf dieser Website erlaubst. Klicke auf den "Cookie Einstellungen speichern" um deine Auswahl anzuwenden.

NotwendigUnsere Website benutzt notwendige Cookies. Sie machen unsere Website nutzbar.

StatistikenUnsere Website benutzt Statistik-Cookies. Diese helfen uns dabei unsere Website zu analysieren und optimieren.

Soziale MedienUnsere Website setzt Soziale Medien-Cookies. So kannst du personalisierte Werbung bei Sozialen Medien erhalten. Diese Cookies könnten deine Daten tracken.

MarketingUnsere Website setzt Marketing-Cookies. So kannst du an dich angepasste Werbung sehen. Diese Cookies könnten deine Daten tracken.

Andere