Shopping Cart

animonda Integra Protect Nieren Test

Phil
Verfasst von Phil
Letzte Aktualisierung am Mai 30, 2022
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Vorteile
Nachteile
Wir haben den günstigsten Preis für Dich herausgesucht:

Phil´s Expertenmeinung

Unser Testfazit

Das animonda Integra Protect Nieren-Spezialfutter konnte uns sowohl hinsichtlich seiner Qualität und Zusammensetzung als auch in der Praxis überzeugen. Unsere Testhunde nahmen das Futter gut an und zeigten auch keinerlei Probleme bei der Verträglichkeit.

Falls Ihr Vierbeiner unter einer Niereninsuffizienz leidet, ist das Nieren-Spezialfutter von animonda daher in jedem Fall eine gute Wahl und kann von Ihnen entweder als Hauptfutter oder auch als schmackhaftes Leckerli für zwischendurch genutzt werden.

Inhalt

Inhalt

Das animonda Integra Protect Nieren-Spezialfutter im Test

Hersteller

Animonda

Futterart

Nahrungsergänzung

Fleischquelle

Geflügel

Nebenquellen

Kartoffel, Rüben

1. Zum Produkt

Bei animonda Integra Protect Nieren handelt es sich um ein Nieren-Spezialfutter. Seine Nährstoffzusammensetzung ist speziell an die Bedürfnisse nierenkranker Hunde angepasst. Der Hersteller verspricht eine hohe Produktqualität und eine gute Bekömmlichkeit für Hunde mit chronischer Niereninsuffizienz.

Ob das Diätfutter von animonda seinem hohen Anspruch gerecht werden kann und wie es bei unseren vierbeinigen Testern ankam, können Sie im Folgenden nachlesen.

2. Die Zutaten

Das animonda Integra Protect Nieren-Spezialfutter hat einen reduzierten Proteingehalt und enthält darüber hinaus auch weniger Phosphor als herkömmliches Hundefutter. Beides dient dazu, die bereits geschädigten Nieren des Hundes zu entlasten und die Verträglichkeit des Futters zu erhöhen.

Für eine gute Bekömmlichkeit sorgt zudem der Verzicht auf Getreide. Gerade ein hoher Anteil an Weizen im Futter gilt, nicht zuletzt aufgrund des enthaltenen Glutens, als mitverantwortlich für die zunehmende Verbreitung von Futtermittelallergien und -unverträglichkeiten.

3. Die Qualität

animonda verwendet für sein Integra Protect Nieren-Spezialfutter unter anderem Kartoffeln, getrocknetes Vollei und Geflügelfleischmehl. Nach tierischen Nebenerzeugnissen oder anderen minderwertigen Inhaltsstoffen sucht man in der Zutatenliste vergeblich. Was die Qualität angeht, kann dieses Produkt daher aufgrund seiner ausgewählten, hochwertigen Inhaltsstoffe auf jeden Fall voll und ganz überzeugen.

4. Akzeptanz und Verträglichkeit

Bei unseren vierbeinigen Testern kam das animonda Integra Protect Nieren-Spezialfutter ganz offensichtlich sehr gut an. Es wurde von keinem der Hunde verschmäht und die Näpfe waren schnell geleert.

Auch hinsichtlich der Verträglichkeit konnten wir bei unseren Testhunden keine Probleme feststellen. Bei keinem der Tiere kam es nach dem Verzehr des Diätfutters von animonda zu Verdauungsbeschwerden oder sonstigen Auffälligkeiten.

 

5. Zusammensetzung

Auf dem Markt der Trockenfutter wird sich wohl kaum eine andere Sorte finden, die es mit der Zutatenliste von Acana Grasslands aufnehmen kann. Dies erklärt immerhin ein bisschen den hohen Preis. Abgesehen von zugesetzten Mineralien und Vitaminen verzeichnet Acana 38 verschiedene Lebensmittel, hier absteigend nach Anteilen aufgeführt:

Inhaltsstoffe

  • Getrocknete Kartoffeln
  • Geflügelfleischmehl
  • Rübenschnitzel
  • Rindertalg
  • Hydrolysiertes Geflügelprotein
  • Geflügelleber
  • Lachsöl
  • Hefe
  • Getrocknetes Vollei
  • Oligofructose
  • Calciumcarbonat
  • Natriumchlorid
  • Yucca schidigera
  •  

Zusatzstoffe (pro kg)

  • Vitamin A 15000 I.E.
  • Vitamin D3 1500 I.E.
  • E 5 1,8 Milligramm
  • E 4 1,35 Milligramm
  • 3b603 18 Milligramm
  • 3b202 0,5 Milligramm

Analysewerte

  • Protein 14%
  • Fettgehalt 20,5%
  • Rohfaser 2,5%
  • Rohasche 4,5%
  • Feuchtigkeit 8%
  • Calcium 0,75%
  • Phosphor 0,36%
  • Natrium 0,32%
  • Kalium 0,75%
  • Linolsäure 2%

Fazit der Zusammensetzung

Als Proteinquellen dienen im Hundefutter animonda Integra Protect Nieren Geflügelprotein, Geflügelfleischmehl und Vollei. Das ist soweit in Ordnung und bietet keinen Grund für Kritik. Weitere Pluspunkte kann das Futter durch den Verzicht auf Getreide sammeln. Stattdessen setzt animonda hier auf Kartoffeln als gut verträgliche Kohlenhydratquelle.

Zudem enthält das Nieren-Spezialfutter Lachsöl als Lieferant für wichtige Omega-3 Fettsäuren. Insgesamt bietet das animonda Integra Protect Nieren-Spezialfutter hinsichtlich seiner Zusammensetzung somit keine größeren Kritikpunkte.

6. Weitere Informationen

Wir haben den günstigsten Preis für Dich herausgesucht

*Affiliate-Link

Wir nutzen Cookies zur unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch das Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du unseren Cookies zu. Sieh dir unsere Datenschutzerklärung an, wenn du mehr über unsere Cookie-Richtlinien wissen willst!

Cookie Einstellungen

Unten kannst du auswählen welche Art von Cookies zu auf dieser Website erlaubst. Klicke auf den "Cookie Einstellungen speichern" um deine Auswahl anzuwenden.

NotwendigUnsere Website benutzt notwendige Cookies. Sie machen unsere Website nutzbar.

StatistikenUnsere Website benutzt Statistik-Cookies. Diese helfen uns dabei unsere Website zu analysieren und optimieren.

Soziale MedienUnsere Website setzt Soziale Medien-Cookies. So kannst du personalisierte Werbung bei Sozialen Medien erhalten. Diese Cookies könnten deine Daten tracken.

MarketingUnsere Website setzt Marketing-Cookies. So kannst du an dich angepasste Werbung sehen. Diese Cookies könnten deine Daten tracken.

Andere