Shopping Cart

Bierhefe Hund – Wichtige Informationen in der Übersicht

Bierhefe Tabletten

Inhaltsübersicht

Bierhefe Hund – Wichtige Informationen in der Übersicht

Bierhefe Tabletten

Das Wichtigste in Kürze

Bierhefe ist genau genommen ein Nebenprodukt, das bei der Bierherstellung gewonnen wird. Dabei kann Bierhefe ein Lieferant für Vitamine und Nährstoffe sein. Das Nahrungsergänzungsmittel wird immer häufiger auch Hunden verabreicht und ist in unterschiedlichen Darreichungsformen wie Flocken, Pulver & Tabletten erhältlich. In diesem Ratgeber stellen wir dir die Bierhefe genauer vor und erläutern welche Inhaltsstoffe in dem Naturprodukt enthalten sind.

Die Geschichte der Bierhefe

Bereits vor 5000 Jahren gab es die Entdeckung, dass Bierhefe mehr ist als nur ein Nebenprodukt der Bierherstellung. So nutzten die alten Ägypter das Naturprodukt angeblich bereits. In der griechischen Antike setzte sich der Wissensstand über die Wirkungsweise darüber weiter fort. Mittlerweile beschränkt sich der Einsatz der Hefe nicht nur auf den Menschen. Bierhefe ist beim Hund und Pferd ebenfalls ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel.

Inhaltsstoffe der Bierhefe für Hunde

Die Bierhefe in ihrer Rohform ist ein natürliches Produkt, was bedeutet, dass keine chemischen Zusätze enthalten sind. Das Nahrungsergänzungsmittel enthält unter anderem folgende Inhaltsstoffe:

  • B-Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Antioxidantien
  • Aminosäuren

Bierhefe Variationen

Bierhefe Tabletten
Bierhefe Tabletten (Bildquelle: unsplash.com I Anna Shvets)

Bierhefe Tabletten für den Hund

Die Bierhefe Tabletten lassen sich einfach zusammen mit dem Hundefutter verabreichen. Einige Hunde mögen sie auch so als Leckerchen, das liegt wohl am leicht käsigen Geschmack der Tabletten.

Pulver und Flocken

Neben den Tabletten ist die Bierhefe für Hunde in Pulver- oder Flockenform erhältlich. In diesem Aggregatzustand kann die Bierhefe bequem vermischt werden.

Nebenwirkungen & Nachteile

Die Reaktion auf Bierhefe & Nebenwirkungen sind individuell vom Tier abhängig. Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln ist die Dosierungsangabe des Herstellers zu beachten und einzuhalten. Grundsätzlich kann zur richtigen Anwendung der Besuch beim Tierarzt helfen.

Sollten unter der Anwendung irgendwelche Symptome auffallen oder sollte es zu Verhaltensänderungen kommen, sollte sofort der Tierarzt zu Rate gezogen werden.

Hundewelpe
Hundewelpe (Bildquelle: pexels.com I pixabay)

Die häufigsten Fragen

Bierhefe als Nahrungsergänzungsmittel kann dem Vierbeiner Nährstoffe und Vitamine liefern. Vor einer Anwendung ist es allerdings ratsam mit dem Tierarzt Rücksprache zu halten.

Die Wirkung der Bierhefe auf den Vierbeiner fällt unterschiedlich aus und hängt vom jeweiligen Einsatzgebiet ab. Aus diesem Grund lässt sich die Frage nicht pauschal beantworten.

Nach vorheriger Rücksprache mit dem Tierarzt kann Bierhefe auch für Welpen und für Junghunde im Wachstum in Erwägung gezogen werden. Bei der Anwendung sollte immer die Dosierungsempfehlung des Herstellers, die sich nach dem Gewicht des Hundes richtet, beachtet werden. Eine Überdosierung auf Dauer kann schädlich sein.

Grundsätzlich sollte bei der Dosierung die Empfehlung des Herstellers beachtet werden.

Eine Überdosierung ist auf Dauer nicht gut, sondern schädlich. Die Dosierung richtet sich insbesondere nach dem Körpergewicht des Hundes. 

Manche, relativ empfindlichen Hunde, reagieren negativ auf Bierhefe. Vor der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittel kann es daher Sinn machen noch einmal Rücksprache mit dem Tierarzt zu halten. Klingen Nebenwirkungen nicht nach wenigen Tagen wieder ab, solltest du die Fütterung zunächst aussetzen. Die Absprache mit dem Tierarzt ist ebenfalls wichtig, um Erkrankung nicht zu verschlimmern. Fallen beim Hund Symptome auf, die es vor dem Einsatz mit der Bierhefe nicht gegeben hat, dann sind diese ebenfalls abzuklären.

Hundebesitzer können Bierhefetabletten für Hunde in verschiedenen Zoo-Fachgeschäften, Supermärkten und vor allem auch Online kaufen. Die Mittel sind in der Regel in verschiedenen Packungsgrößen wie auch Darreichungsformen erhältlich.

Allen Barkly

Allen Barkly

Allen ist ein netter Typ und kennt sich gut mit Hunden aus
Deine Meinung?
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Meinung?
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ Trending
Das könnte dir auch gefallen

Wir nutzen Cookies zur unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch das Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du unseren Cookies zu. Sieh dir unsere Datenschutzerklärung an, wenn du mehr über unsere Cookie-Richtlinien wissen willst!

Cookie Einstellungen

Unten kannst du auswählen welche Art von Cookies zu auf dieser Website erlaubst. Klicke auf den "Cookie Einstellungen speichern" um deine Auswahl anzuwenden.

NotwendigUnsere Website benutzt notwendige Cookies. Sie machen unsere Website nutzbar.

StatistikenUnsere Website benutzt Statistik-Cookies. Diese helfen uns dabei unsere Website zu analysieren und optimieren.

Soziale MedienUnsere Website setzt Soziale Medien-Cookies. So kannst du personalisierte Werbung bei Sozialen Medien erhalten. Diese Cookies könnten deine Daten tracken.

MarketingUnsere Website setzt Marketing-Cookies. So kannst du an dich angepasste Werbung sehen. Diese Cookies könnten deine Daten tracken.

Andere